Marketing und Kommunikation

Kommunikation ist ein Schlüsselelement der solidarischen Landwirtschaft. Nicht zuletzt im Laufe des Projektes, wenn es darum geht den Konsumenten über die landwirtschaftliche Arbeit auf dem Laufenden zu halten, sondern natürlich auch:

  • um dein neues Projekt bekannt zu machen
  • dein bestehendes Projekt zu bewerben

Sind die Schritte wohl geplant, zur richtigen Zeit ausgeführt und werden bestehende Kommunikationskanäle ausgenutzt, so verringert sich dein Arbeitsaufwand.

In diesem Dokument findest du einige Tipps, wie Du Dein Projekt bekannt machen kannst.

  • Was sind weitere Möglichkeiten, welche Netzwerke kann ich nutzen?
  • Liegt meine Ortschaft in einem der drei Naturparken (Öwersauer, Mëllerdall, Our)? Trete mit diesen in Kontakt, nutze ihre Kommunikationsorgane für Dein Projekt!
  • Ist meine Gemeinde Mitglied des Klima-Bündnis?
  • Welche lokalen Gruppen im Öko- oder Naturschutzbereich gibt es? Kann ich mit Ihnen zusammen eine Aktivität auf meinem Hof planen?