Solidarische Landwirtschaft – kurz Solawi – ist ein neues Miteinander zwischen Produzent und Konsument:

Solawi ist weit mehr als ein Abonnement oder eine Biokiste. Diese Form der Direktvermarktung – ohne jeglichen Zwischenhandel – stellt wieder einen fairen und solidarischen Bezug zwischen Konsument und Produzent her: für alle die wissen wollen wo ihre Lebensmittel herkommen und alle die auf Augenhöhe produzieren wollen.

Was genau ist und wie funktioniert die solidarische Landwirtschaft?

Eine Solawi in meiner Nähe finden

Gründen

Du bist ein Landwirt, Quereinsteiger oder Konsument und möchtest eine Solawi gründen.

Karte

Entdecke die Solawis in deiner Gegend. Trage deine neue Solawi ein.

Solawi Netzwerk

Das Solawi Netzwerk: Austauschplattform, Förderung von Solawis und Begleitung von neuen Projekten.

Börse

Du suchst Land, Gemüsegärtner oder Mitstreiter ? Du willst etwas anbieten? Gib hier deine Anzeige auf!

4. Marktgarten und Mikrofarming Konferenz auf Schloss Tempelhof 27-29 August 2021

Juli 22nd, 2021|Kommentare deaktiviert für 4. Marktgarten und Mikrofarming Konferenz auf Schloss Tempelhof 27-29 August 2021

--> Zur Internetseite und Anmeldung  

Solidarität zwischen den Betrieben der Solidarischen Landwirtschaft

Juli 14th, 2021|Kommentare deaktiviert für Solidarität zwischen den Betrieben der Solidarischen Landwirtschaft

Solidarität zwischen KonsumentInnen und ihren NahrungsmittelerzeugerInnen innerhalb eines Betriebes der Solidarischen Landwirtschaft erscheint allen fast als selbstverständlich. Dass die Solidarität aber auch über den einzelnen Betrieb und seine Gemeinschaft hinausgehen kann, zeigt ein Beispiel [...]

Solawi auf der Foire Agricole 2021 in Ettelbruck

Juli 14th, 2021|Kommentare deaktiviert für Solawi auf der Foire Agricole 2021 in Ettelbruck

Plattform „Solidarische Landwirtschaft“ auf der landwirtschaftlichen Messe in Ettelbrück 2021 Nach einer durch Covid-19 bedingten digitalen Messe im Jahr 2020 machten es die Bedingungen und die Planungszuversicht der Veranstalter möglich, dass die Messe in [...]

Schau mal rein

Die Landwirtschaft – nicht das einzelne Lebensmittel – wird finanziert

Projektpartner